6 Blockaden, die du mit dem Muskeltest der Kinesiologie lösen kannst

Ich stelle immer wieder fest, dass die vielfältigen Möglichkeiten vom Muskeltest Kinesiologie vielen Menschen überhaupt nicht bekannt sind. Es gibt wirklich zahllose Gründe, weswegen die Menschen zu mir in einer Behandlung kommen.

In diesem Artikel erfährst du, bei welchen 6 Blockaden du effektiv mit dem Muskeltest der Kinesiologie arbeiten kannst. Es gibt natürlich noch viel mehr Blockaden, bei denen dir die Kinesiologie helfen kann.

Wenn du mehr über die Kinesiologie und den Muskeltest wissen willst, dann klicke hier.

 

Muskeltest-Kinesiologie-01

Blockade 1: Müdigkeit

Vielleicht kennst du das: Der Wecker klingelt. Du schaltest ihn aus und denkst dir: „Lieber nochmal umdrehen.“ Und als du das nächste Mal auf den Wecker schaust, da ist es schon kurz vor neun, so dass du notgedrungen aus dem Bett hechtest, widerwillig duschst und deinen Tag beginnst.

Zeit für einen Kaffee? Die hast du nicht mehr. Dafür hast du wenigstens noch ein paar Minuten länger schlafen können. Schlafen? „So richtig erholsam war das ja nicht“, denkst du. Doch was soll man machen? So ist nun mal das Leben. Wir müssen halt alle Geld verdienen um unsere Rechnungen zu bezahlen und uns auch am Wochenende mal eine schöne Auszeit zu gönnen (es sei denn, wir kennen schon die gluecksschmie.de). Wenn nur die Müdigkeit nicht immer wäre.

Wenn du auch ständig das Bedürfnis hast, den Wecker noch einmal auszustellen und dich umzudrehen, dann muss das nicht unbedingt an den äußeren Faktoren liegen. Oftmals handelt es sich hier um ein energetisches Ungleichgewicht.

 

„Unsere Meridiane haben eine innere Uhr.“

 

Die Meridiane sind Energiebahnen in unserem Körper, die dafür sorgen, dass die Lebensenergie in unserem Körper gut verteilt ist. Sind ein oder mehrere Meridiane in ihrer Fließgeschwindigkeit oder Flussrichtung gestört, verlieren sie ihr inneres Zeitgefühl.
Dies verlieren sie im übrigen auch durch diese komische Zeitumstellung von Sommer- auf Winterzeit und umgekehrt. Besonders stark betroffen sind von dieser Thematik vor allem Menschen, die bspw. beruflich viel und lange Strecken reisen und somit ständig einer Uhrumstellung unterliegen.

Kinesiologie-Muskeltest-07Dass unsere Uhr sehr genau arbeitet, wurde in Forschungen herausgefunden. Unsere Zeitwahrnehmung kann jedoch ganz unterschiedlich sein. Hierzu gibt es unterschiedliche Erklärungen.

Wenn unsere innere Uhr und unsere damit verbundenen Meridiane verstellt ist, wirst du deine Müdigkeit nicht loswerden. Egal, wie viel Schlaf du am Wochenende vor- oder nachholst.

Mit dem Muskeltest der Kinesiologie werden die Schwachstellen in den Meridianen ausfindig gemacht, die Meridiane wieder in die richtige Flussrichtung gebracht und deine innere Uhr quasi neu eingestellt.

 

Muskeltest-Kinesiologie-02

Blockade 2: Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien

Zeigen sich bei dir nach dem Essen Symptome von Lebensmittelunverträglichkeiten, wie zum Beispiel Bauchschmerzen, Magendrücken und Völlegefühl (vorausgesetzt natürlich, du hast nicht allzu arg über die Stränge geschlagen und geschlemmt ;-))? Oder auch Kopfschmerzen und Erschöpfung? Dann kann es sein, dass bei dir eine Lebensmittelunverträglichkeit vorliegt. Nach Aussagen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung leiden bis zu 30 % der Bevölkerung heute schon an Lebensmittelunverträglichkeiten wie zum Beispiel Laktoseintoleranz, Glutenintoleranz, Fructoseunverträglichkeit, Sojaunverträglichkeit usw.

Kinesiologie-Muskeltest-08Das Leben mit so einer Lebensmittelunverträglichkeit ist auf Dauer sehr beeinträchtigt. Davon profitiert auch schon der Lebensmittelhandel, der immer mehr Spezialprodukte auf den Markt bringt, auf die Menschen mit Unverträglichkeiten dann angewiesen sind.
Du kannst dir sicher vorstellen, dass das dann schwer ist, spontan mal essen zu gehen oder sich mit Freunden zu verabreden, weil du in jedem Restaurant nachfragen musst, wie sich die Speisen zusammensetzen.

 

„Lebensmittelunverträglichkeiten oder Allergien sind grundsätzlich auf ein gestörtes energetisches Gleichgewicht zurückzuführen, welches sich dann in der biochemischen Ebene manifestiert.“

Der Muskeltest der Kinesiologie deckt Lebensmittelunverträglichkeiten gezielt auf und löst sie schrittweise. Damit kommst du raus aus der Vermeidungsfalle, die oftmals darin endet, dass du fast gar nichts mehr essen kannst, weil dein Verdauungssystem immer sensibler wird, je mehr du weglässt. Gleichzeitig findest du heraus welche Lebensmittel am besten zu dir passen bzw. deiner Biochemie und deinem Körper am ehesten entsprechen.

 

Muskeltest-Kinesiologie-03

Blockade 3: Depressive Phasen und andere emotionale Verstimmungen

Dieses Wochenende nehme ich mir mal heraus, so richtig depressiv zu sein“, hörte ich kürzlichst eine gute Bekannte sagen. Dass wir nicht immer gut gelaunt sein können und voller Elan, lebensfroh und bestens drauf, versteht sich von selbst. Doch sich fest vorzunehmen, eine depressive Phase zu durchleben, das hat schon etwas  – sagen wir mal – etwas „Extravagantes“.

 

„Niemand von uns möchte seinen Emotionen hilflos ausgeliefert sein.“

 

Insofern kann ich gut verstehen, dass meine Bekannte sich hier bewusst entschieden hat.

Wir spüren, welche Emotionen uns gut tun, in welcher Menge und zu welcher Zeit. Und werden wir dann von Emotionen umgehauen, die uns den Alltag erschweren oder gar unmöglich machen, dann braucht es professionelle Hilfe.

Kinesiologie-Muskeltest-09Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwer es ist, aus einer emotionalen Negativspirale herauszukommen. Gespräche oder auch gesprächslastige Therapieformen arbeiten mit der logischen, verstandesorientierten, linken Gehirnhälfte. Das heißt, die Gehirnhälfte, die für das Entstehen und Festhalten an den Emotionen verantwortlich ist, wird hier gar nicht erfasst.

Der Muskeltest der Kinesiologie geht hier grundsätzlich ganzheitlich vor und legt großen Wert darauf, die Zusammenarbeit der Gehirnhälften zu verbessern. Probleme und negative Emotionen werden hier nicht immer wieder durchgekaut und damit wieder und wieder im Gehirn verkoppelt.

 

Muskeltest-Kinesiologie-04

Blockade 4: Das leidige Gedankenkarussell

1000 Gedanken kreisen in deinem Kopf. Alles dreht sich immer wieder um ein und dasselbe Thema. „Welche Entscheidung soll ich treffen?“, fragst du dich.

Situationen, in denen wir Entscheidungen treffen müssen, bei denen viele Aspekte abzuwägen sind, blockieren uns im Alltag am meisten.

Solche Situationen kosten dich unendlich viel Zeit und Lebensenergie. Energie, die du für andere Sachen viel sinnvoller einsetzen könntest. Gerade komplexe Themen kann unser Verstand meist nicht ausreichend bearbeiten. Je länger du über deine Entscheidung nachdenkt, desto verwirrter bist du. Immer mehr Aspekte tauchen auf, die abgewogenen und bedacht werden wollen. Bis du schließlich vollkommen blockiert bist.

Mit dem Muskeltest der Kinesiologie das Gedankenkarussell bei komplexen Entscheidungen verlassen!

Dein Zugang zur Intuition, der letzte kleine Faden, der dich noch verbunden hat, ist nun vollständig abgerissen. Der Tag der Entscheidung rückt näher. Bekannte oder Freunde, die dir den Rat geben, einfach auf dein Gefühl zu hören, könntest du zum Mond schießen!

Kinesiologie-Muskeltest-10Das Gedankenkarussell, welches dich nun schon eine Weile stresst, kann durch den Muskeltest der Kinesiologie langsam und sanft angehalten werden. Mit einfachen Techniken wird der Stress, der in Verbindung mit der Entscheidung steht, zunächst gelöst. Das bedeutet nicht, dass du nach einer Sitzung mit mir die Antwort für deine Entscheidung kennst oder dass ich sie dir gar vorgebe (einen Teufel werde ich tun ;-)). Aber: Dein Geist, die mentale Ebene, die hier massiv gestresst und in Mitleidenschaft gezogen ist, wird wieder frei.

Wie von alleine kannst du den richtigen Weg wieder erkennen.

 

Muskeltest-Kinesiologie-05

Blockade 5: Beziehungskonflikte

Probleme und Uneinigkeit in der Partnerschaft, mit dem Chef, der Mutter, den eigenen Kindern, der Freundin und so weiter gehören für dich und für mich zum Leben dazu. Ohne diese Konflikte, wäre kein Wachstum, keine Erweiterung möglich. Sie dienen unserer Entwicklung. Doch werden sie zur Belastung, so ist an eine Entwicklung nicht mehr wirklich zu denken.

Die Ursachen für schwerwiegendere Konflikte, die dich beeinträchtigen, können auf vielen Ebenen – auf wirklich vielen Ebenen (!) liegen. Mit dem Muskeltest lassen sich diese Ursachen gut aufspüren.

Kinesiologie-Muskeltest-11Oftmals haben Konflikte mit anderen Menschen nicht nur eine einzige Ursache. Es ist im Laufe meiner Arbeit schon vorgekommen, dass ich mit dem Muskeltest der Kinesiologie bis zu 15 verschiedenen Ursachen für Beziehungskonflikten nachgehen musste.

Wenn du dich aber nun schon viele Jahre mit ein und demselben Menschen reibst, dann ist die Arbeit an 15 Ursachen dagegen ein Klacks 🙂

Natürlich lässt sich ein solch komplexes Ursachengefüge nicht in einer Sitzung bearbeiten, doch wenn nach einem Vierteljahr regelmäßiger kinesiologischer Beratung im Außen immer weniger Konflikte auftreten, so geht die Rechnung auf.

 

Muskeltest-Kinesiologie-06

Blockade 6: Undienliche Glaubenssätze

Glaubenssätze sind durch Lebenserfahrungen gelernte Überzeugungen, die sich tief in unserem Körper-Seele-Geist-Gefüge verankert haben. Typische Glaubenssätze lauten zum Beispiel: „Ich muss alles alleine schaffen.“ Oder: „Nie kann ich bekommen, was ich gerne will.“

Kinesiologie-Muskeltest-12Je früher diese Glaubenssätze erworben wurden, desto tiefer haben sie sich in deinem Energiesystem verankert. All deine Handlungen bauen auf diesen Glaubenssätzen auf. Früher mögen diese Glaubenssätze sinnvoll gewesen sein. Heute können sie dich in deinem Vorankommen jedoch ganz schön hindern.

Weitere Glaubenssätze kommen im Laufe der Zeit hinzu und machen es schwierig, den Wald vor lauter Bäumen noch zu sehen. Komplexe Glaubensmuster sind entstanden und wenn du dann meinst, an einzelnen Glaubenssätzen zu arbeiten, triffst du immer wieder auf Widerstände und drehst noch eine Runde in deinem persönlichen Glaubenssatzkarusell und kommst gefühlt einfach nicht weiter.

Oder du gehst den Ja-Positiv-Denken-Vertretern auf den Leim und meinst, du musst den Satz nur umdrehen und positiv formulieren, dann würde es sich schon bessern. Ok, wenn du glaubst, dass die Marmelade auf deinem Brot nicht mehr da ist, nur weil du sie mit einer Scheibe Wurst abdeckst, dann will ich dich nicht aus dieser Illusion reißen. Spätestens, wenn du reinbeißt, wirst du es ja merken… 😉

Was die Arbeit an Glaubenssätzen angeht, führt uns der Muskeltest der Kinesiologie präzise und ausgesprochen zeitsparend zu diesen primär, d.h. früh kindlich erworbenen Glaubenssätzen. Wir nutzen deine Körperintelligenz um herauszufinden, an welcher Stelle wir das komplexe Glaubensmuster am leichtesten lösen können. Wie bei einem Handarbeitmuster verrät uns der Muskeltest der Kinesiologie, welche Maschen wir aufgreifen sollen.

Swantje Gebauer

About the Author

Swantje Gebauer

Swantje Gebauer ist Kinesiologin und Gründerin der Akademie für inneren & äußeren Wandel. Sie hilft dir blockierende Glaubenssätze zu lösen und den Muskeltest bei dir selbst anzuwenden, damit du die Antworten deines Körpers noch besser wahrnehmen kannst.

Follow Swantje Gebauer: